Archiv der Kategorie: Allgemein

Terminverschiebungen

Wir haben unsere Besichtigungen, die wir mit Manfred Dobberphul durchführen wollten, abgesagt. Das betrifft unsere Besichtigungsfahrt des Schachtes Konrad in Salzgitter. Nächstes Jahr werden wir sie hoffentlich nachholen können. Die Besichtigung des Rathauses mit dem Besuch einer Ausschuss-Sitzung wird ebenfalls verschoben. Der neue Termin ist noch nicht bekannt.
Unsere Feier zum 25-jährigen Bestehen des Bürgervereins werden wir nicht im Mai durchführen. Wir feiern dieses schöne Ereignis zu einem späteren Zeitpunkt. Verschoben ist nicht aufgehoben.
Unseren wöchentlichen Infostand am Donnerstag im EKZ Elbestraße lassen wir bis auf Weiteres ruhen. Wir wollen alle dazu beitragen, die Corona-Krise nach Möglichkeit gesund zu überstehen.
Eine solche Krise haben wir noch nicht erlebt.
Halten Sie sich gesund und seien Sie solidarisch mit Ihren Mitmenschen.

neueMitte gestalten

In der Weststadt wohnen fast 24.000 Menschen. Die haben ein angemessenes Zentrum verdient. Die geografische Mitte ist der Platz vor der Emmauskirche. Dort findet der Wochenmarkt statt. Gleich nebenan ist das Einkaufszentrum. Auf der anderen Seite der Elbestraße liegt der Alsterplatz. Dort passiert gerade viel. Wir konnten den Bezirksrat gewinnen, sich  dafür einzusetzen, das „Gesicht“ des Ortes zu entwickeln. Mal sehen, was daraus entstehen kann.
Auch das Gelände der ehemaligen Gärtnerei Zobel soll verändert und bebaut werden. In der Weststadt fehlen gute innovative Arbeitsplätze.
Die Häuser können alle eine Bgrünung erfahren bzw. Solardächer tragen. Da geht bestimmt noch was.
Der Bürgerverein feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Machen Sie bei uns mit und helfen Sie mit, die Weststadt noch lebens- und liebenswerter zu gestalten!

Plattdeutsche Teestunde

Am 14. Februar ist es wieder so weit: wi snack platt in`t KPW
Alle, die gern mal wieder plattdeutsch hören oder selbst reden wollen. Egal, ob was Lustiges oder Ernstes. An diesem Valentinstag darf auch gern ein Blümchen mitgebracht werden (oder ein närrisches Käppi). Machen Sie sich einen schönen Nachmittag von 16:00 bis 18:00 Uhr im Kulturpunkt West in der Ludwig-Winter-Straße. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Weststadt-Zentrum

Unser Sadtteil hat ungefähr 23.000 Einwohner in fünf Vierteln. Eine kleine Stadt. Aber die Weststadt hat kein Zentrum, das als solches gekennzeichnet ist. Das möchten wir vom Bürgerverein gern ändern!

Die geografische Mitte der Weststadt ist der Marktplatz vor der Emmauskirche mit dem angrenzenden Einkaufsbereich. Ein Fahrrad-Richtungsschild weist zwar auf die Weststadt hin, nennt aber kein genaues Ziel. Diesen Marktplatz möchten wir gern aufwerten durch

Bänke, die zum Verweilen und Plaudern einladen

ein Merkmal, vielleicht eine Litfasssäule, die die Geschichte des Viertels, seine Internationalität erzählt und Aktuelles verkündet

eine Flaniermeile zum dann neu gestalteten Alsterplatz

ein übersichtliches Straßenverzeichnis

Der Bezirksrat hat unsere Anfrage zu einem interfraktionellen Antrag an die Stadt weitergeleitet

Zusammen mit der Stadtteilentwicklung werden wir weiter daran arbeiten, dass dieses Vorhaben Wirklichkeit wird und damit die Weststadt attraktiver macht.

Bringen auch Sie sich ein und machen Sie Vorschläge, z.B. während unserer Info-Stand-Zeiten immer donnerstags von 10 bis 12 Uhr im Einkaufszentrum an der Elbestraße.